Ein kinder- und jugendfreundlicher Sportverein …

Ja, das sind wir vom SKV Yamato e. V. ganz bestimmt und haben dies nun auch “schriftlich”. ūüėÄ

Auf der diesj√§hrigen Jugend- und Juniorenmeisterehrung der Sportjugend M-V im LSB M-V e. V. wurde auch der Preis f√ľr die kinder- und jugendfreundlichsten Sportvereine verliehen. Ihr erinnert euch vielleicht, dass unser Karatelandesverband M-V e. V. bei den Fachverb√§nden im letzten Jahr diese Auszeichnung erhielt. Jetzt hat der SKV Yamato e. V. diesen Titel bei den Vereinen (Kategorie 2, bis 500 Mitglieder) gewonnen. Darauf k√∂nnen wir alle sehr stolz sein!

Bei der Sportgala am vergangenen Wochenende vertraten uns Frank, Johanna und Ole, welche von Frau Stefanie Drese, Ministerin f√ľr Soziales, Gesundheit und Sport des Landes Mecklenburg-Vorpommern, den Preis in Empfang nehmen konnten. F√ľr den Wettbewerb hatten wir einen kleinen Film √ľber uns vorbereitet (den haben wir hier auf der Homepage auch schon gezeigt, den Link dazu findet ihr hier), der den Anwesenden auch pr√§sentiert wurde. Zudem durfte unser SKV einen Teil des Rahmenprogramms belegen und f√ľhrte mit Kindern und Jugendlichen der Trainingsgruppen aus Prohn und Bergen auf R√ľgen eine tolle KARATE-Show auf. Dazu gibt es in K√ľrze noch ein kleines Video. F√ľr heute soll euch eine kleine Foto-Collage erfreuen.¬†

© Bilder: Sportjugend M-V im LSB M-V, fotografiert von Lena Hollatz und Nils Grape
Veröffentlicht in Allgemein.