Der YAMATO-Weihnachtskalender: 24. Türchen

OSS! Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe KARATEKA, liebe Freundinnen und Freunde des SKV Yamato e. V.,

wir sagen DANKE für ein ereignisreiches Jahr 2023, in dem wir wieder gemeinsam sportlich aber auch außerhalb der Sportstätten sehr aktiv waren. Wir blicken auf viele Höhepunkte zurück, die ohne eure Beiligung und Unterstützung und das freundschaftliche Miteinander so nicht möglich gewesen wären. Wir vom Vorstand wünschen euch und euren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest, schöne gemeinsame Stunden unter den geschmückten Weihnachtsbäumen bei Liedern, Leckereien und leuchtende Augen beim Geschenkeauspacken. Da sicherlich auch das eine oder andere Weihnachtsmärchen geschaut wird, lege ich auch in diesem Jahr hinter das 24. Türchen den kleinen Film von dem Moment, als ich eine der bekanntesten Märchenfiguren nur knapp verpasst habe. 😉 Frohe Weihnachten und für jene, die auch andere schöne Feste feiern, eine erholsame Ferienzeit!

© Film AOS Entertainment © Musik Supraphon

Der YAMATO-Weihnachtskalender: 23. Türchen

So, wie angekündigt kommt das 23. Türchen heute erst zum Ende des Tages. Danke für eure eingereichten Gedichte und Bastelfotos sowie die Beteiligung bei den Rätseln. Wir, der Vorstand, haben heute unter der Aufsicht von vielen Zeugen eine offizielle Losung vorgenommen. In den Lostopf kam für jedes gelöste Rätsel, jedes eingereichte Gedicht oder Gebasteltes der jeweilige Name – viele Namen lagen daher doppelt oder sogar mehrfach im Topf und erhöhten somit ihre Chancen auf einen Gewinn. Iva spielte die Losfee und wir haben folgende drei Gewinner gezogen:

Paul Mats, Tina und Iva (keine Sorge, alles korrekt gelaufen 😉 ) können sich über ein schickes KARATE-T-Shirt freuen – Herzlichen Glückwunsch!

Der YAMATO-Weihnachtskalender: 22. Türchen

So, dann kommen wir beim 22. Türchen zu den Lösungen der Rätsel aus dem diesjährigen Weihnachtskalender. Wir hoffen, ihr wart erfolgreich und hattet dabei auch ein wenig Rate-Spaß. Die Verlosung findet am Samstag bei einem Vorstands-Weihnachts-Käffchen statt! Daher kommt das 23. Türchen dann erst zum Abend. Die Gedichteschreiber und Weihnachtsbastler kommen ebenfalls in den Lostopf, ihr könnt daher noch weiterhin Werke bzw. Bilder davon einreichen.

1. Fehlersuchbild:

2. Krimi-Rätsel: Oberkommissarin Iva Starke wusste aus dem Physik-Unterricht, dass eine Brille nur beschlägt, wenn man aus dem Kalten ins Warme kommt, aber nicht umgekehrt. Daher hatte Kevin Münchhausen auf jeden Fall gelogen.

3. Fachbegriffe-Rätsel:

4. Anfangsbuchstaben-Rätsel: SANTA CLAUS (SHUTO-UKE, AGE-UKE, NI, TETTSUI-UCHI, ASHI, CHUDAN, Lea, AO, UCHI-UKE, SOTO-UKE)

5. YAMATO-Kreuzworträtsel: ADVENTSTURNIER

6. Rebus: W EI HN ACHT S BA UM KU GEL

Der YAMATO-Weihnachtskalender: 21. Türchen

Tja, liebe Kinder. Mit Blick auf die Wettervorhersagen war es das wohl mit weißen Weihnachten. Vor kurzem sah das in der Natur noch gänzlich anders aus. Ich habe das aber zum Glück filmisch eingefangen. Zum 21. Türchen nehme ich euch mit auf meinen spontanen Kurztrip zum 1. Advent in eine der schönsten Landschaften Deutschlands – dem Spreewald. Ich habe schon seit einigen Wintern über Webcams das Wetter dort beobachtet und nun endlich die Gunst der Stunde, in der irgendwie alles passte, genutzt.

© Film AOS Entertainment
© Musik WMG (von Howard Shore)

Der YAMATO-Weihnachtskalender: 20. Türchen

Viele von euch kennen eine Zeit ohne Kids-Camp gar nicht mehr… 😉 Eigentlich ist das aber noch eine relativ junge Tradition. Die Idee ist 2016 entstanden, neben den Instrukteurslehrgängen auch wieder Kindern eine Veranstaltung mit einem sportlichen Teil, aber dazu mit abenteuerlicher Übernachtung, Grillen, Kino und gemeinsamem Spaß – quasi ein Sommerlager in ganz klein – zu ermöglichen. Dabei sollte das eigentliche KARATE aber in den Hintergrund treten und den Teilnehmern andere Künste und Kampfsportarten vorgestellt werden. Mit dabei waren bislang z. B. KOBUDO, AIKIDO, JUDO, JIU-JITSU, SUMO, TAMESHIWARI, KENDO, CAPOEIRA, UKEMI, YOGA, Sound-KARATE, TOBI-JITSU, MUAY-THAI aber auch das Kennenlernen von KANJI und ORIGAMI. Das 20. Türchen hält dazu eine Collage unserer Gruppenbilder sowie auch eine Zusammenstellung der Logos, die wir dazu seit fünf Jahren immer auf passende Veranstaltungs-Shirts drucken lassen.

PS: Nicht vergessen, heute ist der Einsendeschluss für die zu den Türchen eingestellten 6 Rätsel (Fehlersuchbild, japanische Fachbegriffe, Detektiv-Rätsel, Bilder-Rätsel, Kreuzworträtsel, Rebus). Die besten Rätselrater:innen kommen in einen Lostopf, aus dem dann einige Preisträger:innen gezogen werden.

© Fotos Karatelandesverband M-V e. V.
© Fotos Karatelandesverband M-V e. V.

Der YAMATO-Weihnachtskalender: 19. Türchen

So, heute wird es noch einmal knifflig. Ich habe für euch ein sogenanntes “Rebus” gebastelt. Damit es nicht zu schwer wird, bin ich bei 1 Art der Transformation geblieben. Zunächst müsst ihr erraten, was sich hinter dem Bild verbirgt, also was mit ihm gemeint ist. Da kann es schonmal verschiedene Varianten geben – keine Angst vor Sackgassen. Sodann sind die entsprechend bezifferten Buchstaben dieses Wortes zu verwenden oder aber wie vorgegeben zu streichen. Was übrig bleibt, ist zusammengezogen das Lösungswort. Mal schauen, was unter kontakt@ra-kleinert.de so an Ergebnissen eingehen wird. 🙂

Bildquellen: www.schulbilder.org und Bild von kuritafsheen77 auf Freepik

Der YAMATO-Weihnachtskalender: 18. Türchen

Gestern berichteten wir bereits von „den Großen“, heute ist hier nun zu Ohren und Augen gekommen, dass „die Kleinen“ zwischenzeitlich auch schon eine Begegnung der weihnachtlichen Art hatten. Unser DOJO in Prohn hatte zudem offenbar sogar Besuch vom Nordpol. Zum Beweis hält das Türchen Nr. 18 ein paar Fotoaufnahmen von dem sonst so scheuen Gesellen bereit. Im Gepäck/Sack waren in allen Gruppen an den Standorten Bergen auf Rügen und Prohn jeweils eine Menge Spiel & Spaß sowie etwas zum Naschen vorzufinden – ein schöner Abschluss für das Trainingsjahr.

© Fotos: SKV Yamato e. V. und Laura Kreideweiß

Der YAMATO-Weihnachtskalender: 17. Türchen

Gestern feierten “die Großen” unseres SKV Yamato e. V. ihre kleine Weihnachtsfeier an der Bergener Sporthalle. Nach Leckerem vom Grill, guten Gesprächen in lustiger Runde, etwas Musik von der Gitarre und ein paar Weihnachtsliedern sowie ein wenig sportliche Betätigung lud uns Ole noch zu einem Foto-Rückblick auf das Jahr 2023 ein. Dabei schwelgten wir dann noch in den Erinnerungen an diese Highlights, denn wir haben in 2023 doch so einiges gemeinsam erleben können.

© Fotos: SKV Yamato e. V.

Der YAMATO-Weihnachtskalender: 16. Türchen

Auch heute gibt es eine Doppel-Überraschung.

Zum einen zeigt uns Mia Sophie heute eine sehr asiatisch anmutende selbstbebastelte Schriftrolle. Sie hat diese anlässlich eines Referates über “SHOTOKAN KARATE” und den oft als Begründer des modernen KARATE zitierten SENSEI GICHIN FUNAKOSHI angefertigt. Sie sieht edel aus und ähnelt sehr den Schriftsrollen, die chinesische Mönche im Shaolin-Kloster benutzten. In Mias Texten finden sich viele wichtige Angaben und Informationen. Zu dem sehr umfangreichen Vortrag gab Mia den Zuhörer:innen in der Schule auch praktische Einblicke in das KARATE. Toll gemacht!

Anschließend könnt ihr euch an einem sehr gelungenen Weihnachtsgedicht von Ella erfreuen. Eine sehr künstlerische Reimform und eine kreative Präsentation, Ella! Vielen Dank!

von Mia Sophie Poguntke (10)
von Ella Kreideweiß (10)

Der YAMATO-Weihnachtskalender: 15. Türchen

Das 15. Türchen bringt uns ein wunderschönes Weihnachtsgedicht. Dies wurde von Sonja eingereicht. Auch unser Paul Mats war fleißig am Basteltisch beim Adventsturnier am Sonntag und zeigt heute hier zum 15. Türchen sein niedliches Werk. Vielen Dank euch beiden!

Auch ihr könnt weiterhin kreativ werden sowie auch eure Lösungen für die mehreren Rätsel (Fehlersuchbild, japanische Fachbegriffe, Detektiv-Rätsel, Bilder-Rätsel, Kreuzworträtsel) noch bis zum 20.12.2023 einreichen.

© Sonja Nagel
von Paul Mats Poguntke (9)